Cookie Policy

Bitte erlauben Sie das Setzen von Cookies. Einige Bereiche unserer Webseite funktionieren ohne Cookies nicht. Bitte besuchen Sie unsere Informationsseite zu Cookies sowie unsere Datenschutzerklärung, um mehr über die eingesetzten Cookies, Social Media Plug-Ins und Web Tracking zu erfahren.
Weiterlesen

Tangit ABS

Ideal für Tieftemperaturanwendungen bis zu -40 °C

Produktvorteile

  • Extrem schlagzähe Klebeverbindung
  • Temperaturbeständig bis -40°C
  • Offene Zeit von 1 Minute
  • Keine Rissbildung
  • Beständig gegen Laugen, schwache Säuren und Salze
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit ermöglicht den Einsatz in der Kälte- und Klimatechnik
  • Erfüllt die EN1455 im drucklosen Bereich (Abwasser) und die DIN EN ISO 15493 im Druckrohrleitungssystem
  • Entspricht den Anforderungen der EN 14814

Verwendungszweck

  • Ideal für Tieftemperaturanwendungen -40°C
  • Klimaanlagen und Kältetechnik
  • Kälte- und Soleleitungen
  • Wasserversorgung und Wasseraufbereitung
  • Pneumatische Steuerungen
  • Feststoffleitungen (z.B. Bergwerksindustrie)
  • Rohrende rechtwinklig abschneiden, außen anschrägen (15°) und entgraten. Klebeflächen vorreinigen und trocknen. Rohreinstecktiefe auf dem Rohrende markieren.
  • Tangit-Reiniger PVC-U/PVC-C/ABS auf saugfähige Papiertücher auftragen und die trockenen Klebeflächen gründlich reinigen. Tücher nach jedem Reinigungsvorgang erneuern.
  • Tangit vor Gebrauch umrühren - beidseitig mit Pinsel in Längsrichtung (Formteil dünn, Rohrende dicker) auftragen, Rohr und Formteil ohne Verkanten und Verdrehen innerhalb der offenen Zeit zusammenfügen und einige Sekunden fixieren
  • Nach dem Fügen Verbindung mind. 10 Minuten mechanisch nicht beanspruchen.
  • Wartezeit bis zur Inbetriebnahme und Druckprüfung: bei Neuverlegung nach 24 Stunden, im Reparaturfall 1 Stunde pro bar.

Produktvorteile

  • Extrem schlagzähe Klebeverbindung
  • Temperaturbeständig bis -40°C
  • Offene Zeit von 1 Minute
  • Keine Rissbildung
  • Beständig gegen Laugen, schwache Säuren und Salze
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit ermöglicht den Einsatz in der Kälte- und Klimatechnik
  • Erfüllt die EN1455 im drucklosen Bereich (Abwasser) und die DIN EN ISO 15493 im Druckrohrleitungssystem
  • Entspricht den Anforderungen der EN 14814

Verwendungszweck

  • Ideal für Tieftemperaturanwendungen -40°C
  • Klimaanlagen und Kältetechnik
  • Kälte- und Soleleitungen
  • Wasserversorgung und Wasseraufbereitung
  • Pneumatische Steuerungen
  • Feststoffleitungen (z.B. Bergwerksindustrie)

Hinweise

  • Rohrende rechtwinklig abschneiden, außen anschrägen (15°) und entgraten. Klebeflächen vorreinigen und trocknen. Rohreinstecktiefe auf dem Rohrende markieren.
  • Tangit-Reiniger PVC-U/PVC-C/ABS auf saugfähige Papiertücher auftragen und die trockenen Klebeflächen gründlich reinigen. Tücher nach jedem Reinigungsvorgang erneuern.
  • Tangit vor Gebrauch umrühren - beidseitig mit Pinsel in Längsrichtung (Formteil dünn, Rohrende dicker) auftragen, Rohr und Formteil ohne Verkanten und Verdrehen innerhalb der offenen Zeit zusammenfügen und einige Sekunden fixieren
  • Nach dem Fügen Verbindung mind. 10 Minuten mechanisch nicht beanspruchen.
  • Wartezeit bis zur Inbetriebnahme und Druckprüfung: bei Neuverlegung nach 24 Stunden, im Reparaturfall 1 Stunde pro bar.
Tangit ABS

Downloads

Titel Größe Art
Technisches Merkblatt 1009.23 KB PDF Download
1009.23 KB PDF Download