Cookie Policy

Bitte erlauben Sie das Setzen von Cookies. Einige Bereiche unserer Webseite funktionieren ohne Cookies nicht. Bitte besuchen Sie unsere Informationsseite zu Cookies sowie unsere Datenschutzerklärung, um mehr über die eingesetzten Cookies, Social Media Plug-Ins und Web Tracking zu erfahren.
Weiterlesen

Tangit FP 440 1K Brandschutz-Fugenfüllmasse

Zum feuerbeständigen und rauchdichten Verfugen von Aufdopplungen aus Gipskartonplatten

Produktvorteile

  • Zur einfachen Abdichtung von Ringspalten
  • Absolut staub- und faserfrei (im Gegensatz zu Mineralwolle und Mörtel)
  • Bietet mindestens 90 Minuten Brandschutz
  • Schnelle und einfache Verarbeitung
  • Weichmacher-, lösemittel- und halogenfrei
  • Erfüllt DIN 4102 (B2) und MLAR2005/LAR/RbALei
  • Zukunftssicher durch Erfüllung der europaweiten Norm EN 1366

Verwendungszweck

  • Zur Abdichtung von Ringspalten um brennbare und nichtbrennbare Rohre oder um Einzelkabel gemäß MLAR 2005/LAR/RbALei
  • Als notwendige Abdichtung von Gipskartonplatten beim Einsatz von TangitFP550 im Deckenbereich
  • Hervorragend geeignet für das Abdichten von Aufdoppelungen mit Gipskartonplatten


Untergrundvorbehandlung:

Die Oberflächen müssen tragfähig und trockensowie staub-, öl- und fettfrei sein. Sehr trockene, saugende Untergründe vor Materialeintrag anfeuchten.


Verarbeitung:

  • Kartusche oberhalb des Gewindesaufschneiden, Spritzdüse aufschrauben. Kartusche in die Kartuschenpistole einlegen.
  • Fugenbreite vor Ausbringen der Füllmasse überprüfen. Fugentiefe: Empfohlen wird ein Verhältnis Breite zu Tiefe von 2:1
  • Zur Anpassung der Fugentiefe wird die Verwendung von geschlossenzelliger Rundschnur (PE) empfohlen.
  • Fugen vollständig und ohne Blasenbidung auffüllen. Fugenmasse anschließend mit geeignetem Werkzeug glätten.
  • Hierzu kann diese mit Glättmittel (z.B.Wasser) benetzt werden.

Produktvorteile

  • Zur einfachen Abdichtung von Ringspalten
  • Absolut staub- und faserfrei (im Gegensatz zu Mineralwolle und Mörtel)
  • Bietet mindestens 90 Minuten Brandschutz
  • Schnelle und einfache Verarbeitung
  • Weichmacher-, lösemittel- und halogenfrei
  • Erfüllt DIN 4102 (B2) und MLAR2005/LAR/RbALei
  • Zukunftssicher durch Erfüllung der europaweiten Norm EN 1366

Verwendungszweck

  • Zur Abdichtung von Ringspalten um brennbare und nichtbrennbare Rohre oder um Einzelkabel gemäß MLAR 2005/LAR/RbALei
  • Als notwendige Abdichtung von Gipskartonplatten beim Einsatz von TangitFP550 im Deckenbereich
  • Hervorragend geeignet für das Abdichten von Aufdoppelungen mit Gipskartonplatten

Hinweise


Untergrundvorbehandlung:

Die Oberflächen müssen tragfähig und trockensowie staub-, öl- und fettfrei sein. Sehr trockene, saugende Untergründe vor Materialeintrag anfeuchten.


Verarbeitung:

  • Kartusche oberhalb des Gewindesaufschneiden, Spritzdüse aufschrauben. Kartusche in die Kartuschenpistole einlegen.
  • Fugenbreite vor Ausbringen der Füllmasse überprüfen. Fugentiefe: Empfohlen wird ein Verhältnis Breite zu Tiefe von 2:1
  • Zur Anpassung der Fugentiefe wird die Verwendung von geschlossenzelliger Rundschnur (PE) empfohlen.
  • Fugen vollständig und ohne Blasenbidung auffüllen. Fugenmasse anschließend mit geeignetem Werkzeug glätten.
  • Hierzu kann diese mit Glättmittel (z.B.Wasser) benetzt werden.
Tangit FP 440 1K Brandschutz-Fugenfüllmasse

Downloads

Titel Größe Art
Technisches Merkblatt 93.21 KB PDF Download
93.21 KB PDF Download
ETA 20-0332 Tangit FP 440.pdf / Zulassungen 2.09 MB PDF Download
2.09 MB PDF Download